The child has one intuitive aim: self development

Deutschunterricht – Digitale Buchvorstellung

Im Deutschunterricht musste sich jeder Schüler für ein Buch entscheiden und es lesen.
Es gab verschiedene Präsentationsvarianten, um das Buch vorzustellen, sie sollten jedoch digital
sein. Wir beide ( Youssef und Erfan ) haben uns für die Arbeit mit dem BookCreator entschieden, da wir Diesen schon aus dem Kunstunterricht kannten.
 
Im BookCreator kann man Bücher erstellen und beliebig gestalten, außerdem kann man sich für
ein Buchformat entscheiden. Um sein Buch zu gestalten kann man Bilder importieren, Bilder
machen, Textfelder einfügen, zeichnen und Tonaufnahmen aufnehmen. Anschließend kann man
noch Formen einfügen und nach beliebigen Formen suchen, außerdem kann man auch noch die
Hintergrundfarbe ändern. Durch diese vielen Funktionen konnten wir unser Buch interaktiv
gestalten und z.B. Textstellen aus dem Buch vorlesen.
 
Andere Schüler*innen entschieden sich auch dafür ihr Buch als Theaterstück zu präsentieren und arbeiteten mit Stabpuppen oder fertigten eine Keynote-Präsentation an. Vielfältige digitale Produkte sind entstanden. Hier seht ihr einige unserer Produkte:
 

Video Buchpräsentation – Verliebt in Prinz und Teufel

Comments are closed.