WILHELM-HEINRICH-VON-RIEHL-SCHULE

Integrierte Gesamtschule der Landeshauptstadt Wiesbaden

Konzept

SCHULPROFIL

Leitbild (1)

LEITBILD

Schulführung

SCHULFÜHRUNG

Projekte_Vorschlag_2

PROJEKTE

Medienbildung_Vorschlag_2

MEDIENBILDUNG

Schulportal_2

SCHULPORTAL

Moodle

MOODLE

Lernlog

LERNLOG

NEUES VON DER RIEHLSCHULE

Sep
11

Zweiter Platz "Schüler experimentieren"

In diesem Jahr hat die Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule in der Rubrik „Schüler experimentieren“ mit dem Projekt „Alle brauchen einen Schulhund wie Nala!“ am Regionalwettbewerb Jugend forscht Hessen-West…

weiterlesen
Sep
08

Kunstunterricht digital - eBooks zu Künstler*innen

Im ersten Halbjahr im Kunstunterricht haben wir digital gearbeitet. Wir haben den Arbeitsauftrag bekommen ein digitales Buch zu einem Künstler zu designen.   Wir hatten…

weiterlesen
Feb
25

Deutschunterricht - Digitale Buchvorstellung

Im Deutschunterricht musste sich jeder Schüler für ein Buch entscheiden und es lesen. Es gab verschiedene Präsentationsvarianten, um das Buch vorzustellen, sie sollten jedoch digital…

weiterlesen
Ältere Beiträge

IMPRESSIONEN VON DER RIEHLSCHULE

ÜBERGANG 4 NACH 5 – INFORMATIONEN FÜR ELTERN

Es gibt täglich ab 7:00 Uhr ein kostenloses Frühstück in unserer Cafeteria. Müsli, belegte Brötchen, Obst und frischer Kakao stehen auf der Speisekarte. Obst gibt es übrigens den ganzen Tag kostenlos. In den täglichen großen Pausen ist die Cafeteria und der kleine Kiosk für unsere Schülerinnen und Schüler geöffnet. Dreimal in der Woche gibt es ein Mittagessen, hier kann täglich aus 3 unterschiedlichen Menüs gewählt werden. Zurzeit kostet ein Mittagessen 3 €.

Die Angebote an unserer Schule sind vielfältig. Da ist sicher für jede Schülerin und Schüler etwas dabei. Es gibt Angebote im Sportbereich, wie Volleyball, Handball, Fußball, Basketball, Gerätturnen, American Sports und weitere Sportarten. Es gibt Angebote im Musikbereich, unsere Schulband, Chor oder Gitarrenunterricht. Auch Schach kann man bei uns spielen. Es gibt eine Handarbeits-AG, einer Handwerks- AG, eine Medien-AG, den Schulsanitätsdienst und als besonderes Highlight unsere Lego-AG.

Bei uns gibt es keine Hausaufgaben. Es ist nachgewiesen, dass Hausaufgaben keinen Einfluss auf den Lernerfolg haben. Alle Aufgaben, Projekte und Übungsphasen finden in den Unterrichtsstunden oder in den EVA (eigenverantwortliches Arbeiten)-Stunden statt. Natürlich soll ihr Kind zuhause für den nächsten Tag seine Tasche packen und schauen welche Unterrichtsfächer auf ihn zukommen und sich auf den neuen Tag vorbereiten.

KONTAKT

    Unser Podcast

    Spotify

    Instagram