Alte Beiträge

Französisch Bericht – Journée randonnée Strasbourg – Voyage aller Le mardi 20 décembre 2022 à six heures vingt les cours de français des septième, huitième, neuvième et dixième années de la Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-l’école se sont réunis à l’entrée principale. Vers sept heures, quand tout le monde était arrivé, nous avons marché jusqu’à rue Breslau et nous nous sommes séparés en deux 
Read more
Interessierte Eltern und Schüler/-innen sind herzlichen zum diesjährigen Tag der offenen Tür an der Riehlschule eingeladen. Wir freuen uns auf Sie!
Read more
Am 07.07.2022 fand ein Antirassismus-Projekttag mit Workshops an unsere Schule statt. DieserProjekttag wurde in Kooperation mit dem StadtschülerInnenrat Wiesbaden und dem Spiegelbild-Politische Bildung aus Wiesbaden e.V. durchgeführt und von der Naspa-Stiftung gefördert. Inhalte der Workshops waren:1. Umgang mit AlltagsrassismusZiele des Workshops:•Die Sensibilisierung zum Thema Alltagsrassismus und Sprache in der eigenen Lebensweltvergegewärtigen.•Einen Überblick über verschiedene aktuelle Erscheinungsformen von Rassismus erlangen.•Die eigene 
Read more
Deutsch lernen in unseren Deutsch-Intensivklassen Im Unterricht und im Rahmen zahlreicher Projekte lernen Kinder aus unterschiedlichen Herkunkftsländern die deutsche Sprache und vieles mehr an der Riehlschule. In der Friedenswoche sind viele Schülerprodukte entstanden (Plakate, Videos, Stop -Motion -Videos, E-Movies ). Die SuS aus vielen Ländern, mit verschiedenen Kulturen und Weltansichten, haben ihre Produkte erstellt und präsentiert. Dabei waren sie in 
Read more
In diesem Jahr hat die Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule in der Rubrik „Schüler experimentieren“ mit dem Projekt „Alle brauchen einen Schulhund wie Nala!“ am Regionalwettbewerb Jugend forscht Hessen-West teilgenommen. Die Schülerinnen Nefeli, Chrisovalandou, Lisa Heidi der Klasse 6d stellten sich die Fragen: Lernen wir von Nala oder lernt Nala von uns? Welche Vorteile hat ein Schulhund, wie Nala? Die gesamte Klasse 6d wurde 
Read more
Im ersten Halbjahr im Kunstunterricht haben wir digital gearbeitet. Wir haben den Arbeitsauftrag bekommen ein digitales Buch zu einem Künstler zu designen.   Wir hatten eine Auswahl an Künstlern und jeder durfte sich Einen aussuchen. Mit diesem Künstler haben wir uns dann auseinandergesetzt. Wir haben alle einen persönlichen Qr Code bekommen, der uns zu dem Programm „BookCreator“ führte.   Doch zuallererst haben wir 
Read more
Im Deutschunterricht musste sich jeder Schüler für ein Buch entscheiden und es lesen. Es gab verschiedene Präsentationsvarianten, um das Buch vorzustellen, sie sollten jedoch digital sein. Wir beide ( Youssef und Erfan ) haben uns für die Arbeit mit dem BookCreator entschieden, da wir Diesen schon aus dem Kunstunterricht kannten.   Im BookCreator kann man Bücher erstellen und beliebig gestalten, 
Read more