Pojekt "Verantwortung" im Team 8

12 Dezember 2019

PROJEKT VERANTWORTUNG

 

Gruppe: „8er helfen 5ern“

Im 8. Jahrgang haben wir ein neues Fach bekommen. Das Fach heißt Projekt und hier hatten wir bis zu den Weihnachtsferien das Thema Verantwortung. Es gab verschiedene Gruppen, z.B. die Klimabotschafter, die Raumgestalter oder unsere Verantwortungsgruppe – 8er helfen 5ern. Wir haben in den letzten Wochen den Lehrern der 5. Klassen unter die Arme gegriffen und haben unter anderem den Unterricht gestaltet.

So haben wir die Lehrer unterstützt, indem wir geholfen haben, dass die Schüler leise arbeiten oder wir haben den Kindern bei den EVA Aufgaben geholfen. Außerdem hat eine Gruppe einen Merkzettel für den GL-Unterricht erstellt, damit sich die Kinder im Atlas besser orientieren können. Hierfür haben wir Sketchnotes verwendet, die wir 8er am Anfang des Jahres in der Methodenwoche erlernt haben.

Währenddessen hat eine andere Gruppe im Kunstunterricht Luftballon-Landschaften gemacht. Die Gruppe hat den Fünfern eine Anleitung erstellt, wie sie die Landschaften mit Wasserfarben und Collagen gestalten konnten.

Eine weitere Gruppe hat einen Teil des Sportunterrichts übernommen. Sie haben zusammen Völkerball, Gefängnisball und andere Spiele gespielt.

Andere von uns haben sogar eine komplette Deutschstunde zum Thema Märchen gehalten.

Da wir in unseren Gruppen auch Streitschlichter hatten, konnten wir aufkommende Konflikte schnell klären und mit den Streitenden Kompromisse finden.

Wir haben aber nicht nur in den Klassen geholfen, sondern auch den Jahrgangsbereich dekoriert und ein wenig verschönert. Zum einen haben wir den Eingang weihnachtlich geschmückt. Andererseits haben wir einen riesigen Willkommensspruch gestaltet, damit die 5er sich in ihrer Riehl–Schule wohler fühlen.

Auch wenn es an manchen Stellen nicht immer einfach war, war das Projekt für uns sehr interessant. Verantwortung zu übernehmen war eine schöne Herausforderung, weil wir uns in die Lage der Lehrer versetzen und mal so fühlen konnten, wie die Lehrer sich fühlen.

Wir danken den Lehrern im 5. Jahrgang, dass wir so gut aufgenommen wurden und sie uns in ihren Unterricht mitgenommen haben. Auch unseren Lehrern in Jahrgang 8 wollen wir danken, dass wir dieses Projekt machen durften.

Die Schüler der Verantwortungsgruppe „8er helfen 5ern“

Interner Bereich

Impressum und Datenschutz

Top