Vorlesewettbewerb 2017

05 Dezember 2017

Alle Jahre wieder: Der Vorlesewettbewerb an der Riehlschule hat stattgefunden!

 

Wie in jedem Jahr im Dezember fand auch an unserer Schule der Vorlesewettbewerb der Stiftung Lesen statt.

Auch dieses Mal hatten alle 6. Klassen den besten Leser oder die beste Leserin ermittelt und der Sieger durfte dann am Freitag, den 1. Dezember in der Stadtteilbibliothek an dem Wettbewerb teilnehmen.

Natürlich war die Aufregung groß, als alle 5 Sieger in der ersten Reihe Platz nahmen, denn sie wurden von jeweils 10 Gästen aus ihrer Klasse begleitet. Zudem mussten sie vor einer 4-köpfigen Jury vorlesen, die ihre Lesetechnik und Interpretation bewerteten.

Die Schüler lasen jeweils aus einem Buch ihrer Wahl vor und anschließend erhielten sie einen unbekannten Text.

Nachdem alle Schüler vorgelesen hatten, zog sich die Jury zur Beratung zurück, um den Vorlesesieger der Riehl-Schule zu ermitteln. In der Zwischenzeit sang der Chor unter der Leitung von Herrn Kloman-Riedel weihnachtliche Lieder.

Nach kurzer Beratung stand dann auch die Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs fest: Basma aus der Klasse 6a.

Sie hat toll vorgelesen und den Sieg verdient!

Aber auch unsere anderen Klassensieger haben wieder einmal gezeigt, wie viel sie geübt haben und haben ihre Sache super gemacht.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

 

Interner Bereich

Besucher

Heute168
Diese Woche1531
Ingesamt451901

Kontakt

Wilhelm-Heinrich-von-Riehl Schule

Rudolf-Dyckerhoff-Straße 10

65203 Wiesbaden

 

Telefon:   0611/317510

Telefax:    0611/314925

e-Mail:    

Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule@wiesbaden.de

Top