PuSch A-Klasse

15 November 2015

PuSch A-Klasse

Im Jahrgang 9 bieten wir den Besuch einer PuSch A-Klasse an, mit dem Ziel Schülerinnen und Schülern durch einen erhöhten Praxisanteil das Erreichen eines Hauptschulabschlusses zu ermöglichen.

Hierzu besuchen die Schüler im ersten Halbjahr an zwei Schultagen pro Woche eine Berufsschule. Montags lernen sie an der Friedrich-Ebert-Schule die Berufsfelder Metalltechnik und Elektrotechnik, mittwochs die Berufsfelder Ernährung und Hauswirtschaft bzw. Gesundheit an der Louise-Schroeder-Schule kennen. Im zweiten Halbjahr absolvieren die Schüler an zwei Tagen in der Woche ein Betriebspraktikum.

Die Klasse wird von zwei Klassenlehrern geleitet und durch eine Schulsozialarbeiterin betreut.

Zur Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss erhalten die Schülerinnen und Schüler an drei Tagen in der Woche 22 Stunden Unterricht an der Riehlschule und zwar in folgenden Fächern:

Fach

St/Woche

Deutsch

4

Mathematik

4

GL

2

Englisch

3

Kunst

2

NaWi

2

Sport

2

Ethik

2

Reflexion

1

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Interner Bereich

Besucher

Heute125
Diese Woche1813
Ingesamt407388

Kontakt

Wilhelm-Heinrich-von-Riehl Schule

Rudolf-Dyckerhoff-Straße 10

65203 Wiesbaden

 

Telefon:   0611/317510

Telefax:    0611/314925

e-Mail:    

Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule@wiesbaden.de

Top