Ausflug der Klasse 7c

26 Juni 2018

Besuch im Senckenbergmuseum in Frankfurt

Am 13.06. sind wir mit dem Zug nach Frankfurt gefahren. Der Hauptbahnhof war total voll, aber wir haben die richtige U-Bahn gefunden und sind zum Senckenbergmuseum gefahren. Im Museum waren viele Tiere ausgestellt. Das Museum ist vor allem wegen seinen Dinosauriern bekannt. Wir wurden dort freundlich begrüßt und haben eine Führung bekommen. Es ging um die Entwicklung der Wassertiere zu den Landtieren bis zu den Lufttieren. Evolutionsforscher sagen, dass die ganze Entwicklung über 500.000.000 Jahre gedauert hat. 

Nach der Führung durften wir uns noch eine Stunde im Museum umschauen. Es ist so groß, dass man in der Zeit gar nicht alles sehen kann.

 

Von Robert und Lukas, 7c

 

senckenberg

Interner Bereich

Top